Aktuelles


Danke....

Nothing but collective growth.

 

Capoeira de Besouro III marks a history of harmony and discovery of new paths in the infinite and magic universe of new friendships. Like this should be the real capoeira.

 

AXÈ to all of you who contributed to this event! 

Es geht weiter...

...und Capoeira de Besouro lll steht bevor!

 

Vom

19. - 22. Oktober 2017

feiern wir wieder mit euch die Capoeira, afrobrasilianische Kultur und Freundschaft hier in unserer schönen Hansestadt!

Diesmal unter anderem mit

 

Mestre Cobra Mansa

&

Mestre Poncianinho 

und vielen anderen...

 

 Mehr Informationen findet ihr hier oder auf Facebook!

 

Vergesst nicht euch rechtzeitig anzumelden und euch einen Schlafplatz zu sichern. Das Anmeldeformular ist noch bis zum 12.10. online!

 

Wir freuen uns auf euch!

AXÉ!

0 Kommentare

Ie Camarada

Es ist wieder soweit! Unser nächstes Event steht vor der Tür! Mit großer Freude laden wir euch alle zu unserem kleinen Früjahrsworkshop Iê Camarada 2017  ein!

 

17. - 19. März 2017

in unserer

Casa do Axé

 

Dieses Jahr haben wir zwei ganz besondere Meister ihrer Kunst zu Gast...

 

Mestre Xuxo aus Linz, Österreich von der Gruppe Pelo Sinal da Santa Cruz.

Neben Capoeira auch ein großer Tänzer und Musiker.

Mit sich bringt er eine unglaubliche Energie und minutiöse Aufmerksamkeit für alles was er unternimmt.

Babalorixá Murah Soares vom Forum Brasil Berlin, Tänzer und Choreograph und eine einzigartige Repräsentation des Candomble in Deutschland. Mit seiner Persönlichkeit bringt er eine unglaublich gute Laune und große Kompetenz um sein Werk als Tänzer zu realisieren. Er ist ein weiser Lehrer auf dem Feld der afrobrasilianischen Kultur.

Weitere Infos über den Workshop und unsere anderen tollen Gäste findet ihr auf Facebook!

Da das Festival komplett in unserer Casa do Axé stattfinden wird und damit alle möglichst viel mitnehmen können aus Capoeira, Musik, Tanz, Vorträgen und brasilianischem Essen, ist die Teilnehmerzahl begrenzt!

Meldet euch also rechtzeitig an! :)

Anmeldung:

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSeqz8dr8eP56LqP2LpnkbLYJNhEwafOdbMSvKRBo8c0nVppeQ/viewform?c=0&w=1


Preise:

Freitag - Sonntag: 60€
Einzelner Unterricht: 30€

 

Wir freuen uns auf euch! AXÉ!

Monatsroda Februar

Alle ihr, mit camaradagem im Kopf und Axé im Herzen, seid herzlich Willkommen zu unserer Monatsroda am 11. Februar in unserer schönen Casa do Axé!

 

11. Februar 2017

ab 19:00 Uhr

in der Casa do Axé

 

Im Anschluss gibt es eine kleine Forro-Schnupperstunde von unseren Freunden vom Forró Projeto de Hamburgo und danach wird getanzt!

 

Kommt vorbei!

 

Spenden für unsere Casa do Axe

Liebe Freunde, Capoeiristas und liebe Alle,

 

um unseren Gruppenraum, die Casa do Axé zu finanzieren, haben wir eine Spendenseite erstellt.

http://www.gut-fuer-hamburg.de/projects/48903

Um euch einen Eindruck über unseren Raum und unsere Arbeit zu verschaffen, gibt es hier ein kleines Video....

Bitte teilt die Seite und helft uns diesen wundervollen Raum zu erhalten!

Wir freuen uns über jede Unterstützung, egal in welcher Höhe!

 

Vielen Dank und AXÉ!

0 Kommentare

Capoeiragem de fim de ano: Neujahrsroda

Zum Ende des Jahren wollen wir in unserer Casa do Axé eine Kulturveranstaltung organisieren. Angefangen mit einer Roda de Capoeira, geht es weiter mit viel Musik, brasilianischem Essen und Beisammensein. Ihr alle, die gerne teilen und tolerieren, seid herzlich Willkommen,

 

am 17. Dezember 2016

um 18:00 Uhr

 

 

in der

Casa do Axé

Sorbenstraße 22

20537 Hamburg

Falls jemand einen Schlafplatz benötigt und in unserer Casa übernachten möchte, sagt und bitte rechtzeitig Bescheid und bringt einen Schlafsack mit!

 

Wir freuen uns auf euch alle!

AXÈ

0 Kommentare

Capoeira de Besouro II

"Ich finde noch keine Worte um genau zu definieren, was in diesen vier unglaublich positiven Tagen passiert ist. Ich bin erfüllt von Dankbarkeit für alle, die dazu beigetragen haben, dass das Festival auf diese einzigartige und magische Weise stattfinden konnte.

 

Magie, ohne aus diesem Wort ein großes Mysterium machen zu wollen. Einfach die Magie, die entsteht, wenn die unterschiedlichsten Menschen ohne Stolz und Egoismus zusammenkommen. Egal ob Mestres, Contramestres, Professores, SchülerInnen, Capoeiras und Nicht-Capoeiras. Alles drehte sich darum, allen gut zu tun.

Glaubt mir, camaradas, es gab nicht viele Pläne, aber um so mehr Gefühl; etwas, was über jede Erklärung hinausgeht. Mit dabei waren fast neugeborene Babies, schon etwas größere Kinder und auf der anderen Seite Menschen mit schon viel Lebenserfahrung, die sich dieser spontanen Freude haben anstecken lassen. Frauen und Männer mit gleichen Rechten und Pflichten. Es gab Capoeira, Tänze und viel Musik. Bei uns hatten wir einen der weisesten Meister überhaupt, Grande Mestre Suassuna.

 

Bei uns waren Menschen aus Israel, den USA, Kenia, Brasilien, Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Griechenland, Österreich, der Schweiz und Deutschland. Entschuldigt, wenn ich etwas vergesse habe. Wir waren von überall her. Wichtiger als die Herkunft, Sprache und Hautfarbe war, dass alle da waren um die größte Tugend der Capoeira zu feiern: das Zusammenführen unterschiedlichster Menschen in einem Ausdruck der Freiheit.

 

Danke an alle Gruppen, an alle ohne Gruppe, an alle als eine einzige Gruppe, als eine große Familie. Die Familie der Menschen.

 

Bei Capoeira de Besouro III gibt es mehr.
AXE!"

 

(Contramestre Eletrodo)

 

0 Kommentare

Capoeira de Besouro II

In wenigen Tagen geht es los!

 

Die letzten Vorbereitungen sind in Arbeit und wir können es kaum erwarten! Das Programm ist online, und auch alle weiteren Infos zu den Trainingsorten, wie ihr euch anmeldet und natürlich unseren Gästen findet ihr hier!

Capoeira de Besouro II

13. - 16. Oktober

Bald ist es wieder soweit!

Cordao de Ouro Hamburg öffnet seine Türen um mit euch ein Wochenende voller AXÉ, mit unterschiedlichsten Mestres und Lehrern aus der ganzen Welt, zahlreichen verschiedenen Unterrichtstunden in Makulele, Tanz, Samba und natürlich CAPOEIRA, viiiiiiiielen Rodas und natürlich einer Menge Spaß zu verbringen! 

 

Dieses Jahr haben wir einen besonderen Gast: den großen Mestre Suassuna aus Brasilien, Gründer der Gruppe Cordao de Ouro!

 

Hier findet ihr mehr Infos!

 

Click here to see the english version!

Aperta aqui para ler em português

Anmeldung

Um an CAPOEIRA DE BESOURO ll teilzunehmen ist ein Anmeldung erforderlich. Ihr erleichtert uns damit die Organisation des Events und der Party am Samstag.

Besonders wenn ihr einen Schlafplatz benötigt, solltet ihr euch rechtzeitig registrieren. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Hier gehts zum Anmeldeformular!

Programm

Der Workshop geht von Freitag bis Sonntag. Am Donnerstag werden wir bereits eine Eröffnungsroda bei uns in der Casa veranstalten, zu der alle herzlich eingeladen sind.

Samstag nach den Workhops werden wir unser Musiktheater Heroi Negro zeigen, im Anschluss gibt es eine kleine Party mit Livemusik und Snacks.

Das genaue Programm wird bald bekannt gegeben!


0 Kommentare

Heroi Negro in Hameln

Wow, was für ein Wochenende!

Nach zwei Aufführungen von "Heroi Negro" in Hameln sind wir mehr als zufrieden zuhause angekommen! Vielen Dank an die Ökomenische Basisgruppe und an Heiko Wiebusch und die anderen Organisatoren der Festa Brasileira!

1 Kommentare

casa do axé

Ein großer Traum ist wahr geworden und wir haben unglaubliche Neuigkeiten zu verkünden: Endlich haben wir unsere eigene Academia!

Seit Ende Mai sind wir fleißig am Renovieren, Umräumen, Werkeln und Dekorieren....und die Mühe hat sich gelohnt! 

Das Haus

Der 150 m2 große Raum wird in Zukunft das Zentrum unserer Capoeira- Gruppe sein. Direkt am Kanal gelegen und mit Bad, Dusche und Küche ausgestattet bietet er nicht nur Platz für unsere Trainings, sondern auch andere Veranstaltungen. Da der Raum im Industriegebiet liegt, sind auch Musik bis in die Nacht kein Problem!

Location

Etwa 15 Minuten Fußmarsch von S Berliner Tor oder S Hammerbrock entfernt, liegt das Casa do Axé super zentral. Mit dem Bus ist man in 10 Minuten am Hauptbahnhof.

Wofür?

Das Casa do Axé soll nicht nur Capoeira-Training bieten, sondern einen Raum für afrobrasilianische Kultur in Hamburg werden. Neben Vorträgen, Tanz, Musik und anderen Workshops, soll auch bald euer Gaumen die afrobrasilianische Welt kennenlernen können, mit Moqueca, Feijoada, Acarajé und anderen Köstlichkeiten!


1 Kommentare

Ie camarada!

Wir freuen uns euch alle zu unserem kleinen aber feinen Frühjahrsworkshop einzuladen: IE CAMARADA!

 

Vom 22. - 24. April 2016 werden wir wieder ordentlich AXE in unsere Hafenstadt bringen!

Dabei sein werden...
 

 

*Contra Mestre Marcelo Finco
*Professor Thiago Santos Senzala (Santos Düsseldorf)
*Instrutora Estrelinha (CDO Israel)
*Instrutor Queijo (CDO München)

 

 


Wann...?
Freitag, 22.4., 17:00 - 21:00 Uhr
Samstag, 23.4. 11:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag, 24.4 11:00 Uhr - 16:00 Uhr

 

 

Wo...?

Freitag:                     Hochschule für Musik und Theater

                               Hebebrandstraße 1

                               Haus A, Bewegungsraum 2 (1. Stock)

                               S Rübenkamp

 

 

Samstag + Sonntag:    Stadtteilschule Lurup (Sporthalle)

                               Luruper Hauptstraße 131

                               22547 Hamburg

 


Wieviel...?
1 Tag: 30€
2-3 Tage: 50€


Falls jemand einen Schlafplatz benötigt schreibt bitte rechtzeitig eine Email an kontak@cdohamburg.de !

 

 Hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook!

 

 

Wir freuen uns auf euch! AXÉ!

0 Kommentare

Monatsroda Januar 16

Ein kleiner Eindruck der Monatsroda von der Gruppe Cordao de Ouro Hamburg im Januar 2016.
Im Anschluss an die Roda präsentierte die Gruppe ihr Musiktheaterstück "Heroi Negro", welches im Rahmen des Lateinamerikafestivals im Herbst 2015 entstand.

Das Stück erzählt die Geschichte der schwarzen Bevölkerung in Brasilien, ihrem Leid durch die Sklaverei, dem Entstehen der afrobrasilianischen Kultur und dem Kampf gegen Diskriminierung und Unterdrückung, der bis in die heutige Zeit anhält.

Weitere Auftritte sind in Planung! Wir freuen uns auf euch!

 

0 Kommentare